Beraten. Planen. Realisieren.

Logistikberatung auf der ganzen Linie.

 

Anlässlich der Präsentation des Logistik 2030+ Aktionsplans hat die internationale Wochenzeitung VERKEHR zum Roundtable geladen.

Im ausführlichen Gespräch erörterten Projektträger und Stakeholder des Projektes die mit dem Projekt verbundenen Herausforderungen, den Prozess insbesondere in Bezug auf die Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft sowie die breite Stakeholdereinbindung. Außerdem wurden die Maßnahmen des Logistik 2030+ Aktionsplans beleuchtet, und ein Blick auf bereits initiierte Pilotprojekte und die zukünftige Umsetzung von einzelnen Aktionen geworfen.

Zum Artikel: VERKEHR Nr. 47 vom 22. November 2019