Beraten. Planen. Realisieren.

Logistikberatung auf der ganzen Linie.

 

Die letzte Meile ist in Zeiten von steigenden Emissionswerten, drohenden Dieselfahrverboten, der Ausweitung von Fußgängerzonen, dem zunehmenden Wunsch den Verkehr zu minimieren und nicht zuletzt auch massiv steigender Kundenanforderungen - Stichwort „same-day-delivery“ - wieder zur zentralen Fragestellung geworden. Für die neuen Formen urbaner Logistik sind geeignete Logistikflächen und Logistikimmobilien von vorrangiger Bedeutung, die Schnittstelle in der Transportkette rückt wieder näher an und in die Städte sowie teilweise direkt zum Kunden.

Mag. Jürgen Schrampf von ECONSULT übernahm Vorsitz und Moderation bei der imh-Fachkonferenz „Logistikimmobilie“ am 27. Februar 2018, Inhalt war vor allem die Betrachtung der neuen Rollen und Funktionen von Logistikimmobilien im Zusammenhang mit nachhaltigen Logistiklösungen.

Spannende Projekt und Konzepte wurden vorgestellt und diskutiert - unter anderem mit Experten aus dem Immobilien-Development, der Elektromobilitäts-Forschung, mit Start-Ups im Direktvertrieb sowie den Branchen-Experten von UPS und DPD. Das Thema Mikro-Depot wurde intensiv behandelt, hier gibt es bereits „lessons-learned“ von ersten Pilotprojekten und neue Konzepte für die Zukunft.