Beraten. Planen. Realisieren.

Logistikberatung auf der ganzen Linie.

 

Health Care

gsm GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEIT IN DER MEDIZINTECHNIK

Unterstützung Logistikplanung für die Konzeption und Errichtung von standortübergreifenden Krankenhaus-Logistikzentren der NÖ Krankenhaus-Holding in St. Pölten und Wr. Neustadt.

www.gsm.at

HEINTEL MEDIZINTECHNIK

Überarbeitung Logistikkonzept zur Einführung der beleglosen Logistikprozessabbildung: Daten- und Kennzahlenauswertung (Bestandsdaten-, Bewegungsdaten-, Auftragsstrukturanalyse), Erhebung der IST-Prozesse, Schwachstellenanalyse, Erarbeitung und Design der SOLL-Prozesse, Ableitung vorbereitender Maßnahmen zur Einführung Barcode und Scannertechnologie.

www.heintel.at

HERBA-CHEMOSAN

Feasibilityprüfung Tourenplanung: Ermittlung von Potenzialen durch systematische Tourenplanung für Distribution.

www.herba-chemosan.at

KABEG

Erarbeitung Logistikkonzept Ist-Erhebung und -Analyse der Warenströme, Logistikkonzept als Basis eines neu zu errichtenden Logistikzentrums, Ausschreibung Logistikplaner, Organisationsaufbau, Definition IT-Anforderungen
Logistik-Fachplanung Vorentwurf für das Projekt LKH Klagenfurt NEU: Planung der Makrologistik und der Mikrologistik, mit Einsatz von FTS

www.kabeg.at

 

LANDESKLINIKUM WR. NEUSTADT

Lagerauslegung Apotheke - Aufbereitung Artikel-Stammdaten und Ermittlung Lagerbedarf und -parameter.

www.wienerneustadt.lknoe.at

VAMED

Erarbeitung Betriebsorganisation für die Logistik eines neuen Krankenhauses in der Slowakei.

Konzept für Patiententransporte im Dominikus-Krankenhaus Düsseldorf.

Logistik-Quick-Scan einer Krankenhaushausplanung für ETLIK - Ankara (Türkei).

Erstellung eines Logistikgrobkonzepts zur Definition der logistischen Aufgaben der zukünftigen Betriebsführung zweier zusammengehöriger Kliniken in Norddeutschland.

www.vamed.at

WR. KRANKENANSTALTENVERBUND

Logistikkonzept Kaiser-Franz-Josef-Spital (KFJ): Konzept für die Auslegung der Bereiche Zentrallager (med. und nichtmed. Ge- und Verbrauchsgüter), Apotheke und Werkstättenmagazin
Erstellung eines Betriebsorganisations-Handbuchs für das Teilprojekt 2 (Neubau Bettenhaus inkl. Ambulanzen und ZOP) des Kaiser-Franz-Josef-Spitals bezüglich der Prozesse der Ver- und Entsorgung unter Einbeziehung der Nutzer (Stationen, Ambulanzen, etc.) und der Dienstleister (Lager, Wäscherei, Apotheke, etc.)

www.wienkav.at